Berufsgruppen und Freischaffende

Berufsbezogen ist jedes Mitglied einer Berufsgruppe zugeordnet. Außerdem bilden alle abhängig beschäftigten Gäste, Hybridbeschäftigten und Soloselbstständigen in der GDBA die Gruppe der Freischaffenden.
Die Beisitzer:innen der Berufsgruppen und der Freischaffenden in den sieben Landesvorständen bilden jeweils einen Gruppenrat. Deren Vorsitzende haben einen Sitz im Hauptvorstand. Außerdem bilden die fünf Gruppenratsvorsitzenden zusammen mit der Präsidentin den Tarifausschuss

Berufsgruppe SOLO
Berufsgruppe OPERNCHOR

Berufsgruppe TANZ
Berufsgruppe ATUV

Gruppe der FREISCHAFFENDEN


Berufsgruppe SOLO

Hallo, wir sind die Vertretung der Berufsgruppe Solo. Hast Du Fragen? Wir helfen gerne.

Berufsgruppenrat SOLO

bgsolo@gdba.de


Vorsitz

Alexander Spemann
Staatstheater Mainz

Tel. +49 (0)611-5900405

Stellvertretender
Vorsitz

Raphael Westermeier
Theater Dortmund

Landesverband Baden-Württemberg
Thomas Fritz Jung, Theater Konstanz
Stellvertretung
Thorsten Klein, Theater Pforzheim

Landesverband Bayern
Katharina Solzbacher, Theater Regensburg
Stellvertretung
Daniel Seniuk, ETA-Hoffmann-Theater Bamberg

Landesverband Berlin/Brandenburg
Jesse Garon, Berlin
Stellvertretung
Heike Maria Preuß, Komische Oper Berlin

Landesverband Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland
Alexander Spemann, Staatstheater Mainz
1. Stellvertretung
Irina Ries, Gießen
2. Stellvertretung
Solgerd Isalv, Staatstheater Darmstadt

Landesverband Nord
Marne Ahrens, Oldenburgisches Staatstheater
Stellvertretung
Beatrice Müller, Staatstheater Braunschweig

Landesverband Nordrhein-Westfalen
Raphael Westermeier, Theater Dortmund
Stellvertretung
Marie Heeschen, Theater Bonn

Landesverband Ost
Alexander Günther, Deutsches Nationaltheater & Staatskapelle Weimar
Stellvertretung
Ulrike Euen, Theater Chemnitz

Sänger:innen, Schauspieler:innen, Einzeldarsteller:innen einschließlich Kabarettist:innen und Puppenspieler:innen, Orchestergeschäftsführer:innen, Direktor:innen des künstlerischen Betriebs (insbesondere Operndirektor:innen, Schauspieldirektor:innen, Ballettdirektor:innen, Leiter:innen des Kinder- und Jugendtheaters), Leiter:innen des künstlerischen Betriebsbüros, Disponent:innen, Ausstattungsleiter:innen, und Lightdesigner:innen, Schauspielmusiker:innen, Referent:innen und Assistent:innen von Intendant:innen sowie des künstlerischen Betriebs, Theaterfotograf:innen und Grafiker:innen, Pressereferent:innen und Referent:innen der Öffentlichkeitsarbeit Künstlerische Bühnenvorstände (wie z.B. Tanz-/Ballettmeister:innen sowie Trainingsleiter:innen, Bühnen- und Kostümbildner:innen, Chordirektor:innen, Spielleiter:innen (Regisseur:innen), Dirigent:innen, Kapellmeister:innen, Studienleiter:innen, Choreograf:innen, Dramaturg:innen, Kapellmeister:innen, Korrepetitor:innen, Inspizient:innen, Souffleur:innen, Theaterpädagog:innen und deren Assistent:innen sowie Personen in ähnlicher Stellung


Berufsgruppe OPERNCHOR

Hallo, wir sind die Vertretung der Berufsgruppe Opernchor. Hast Du Fragen? Wir helfen gerne.

Berufsgruppenrat OPERNCHOR

opernchor@gdba.de


Vorsitz

Kalliopi Patrona
Städtische Bühnen Frankfurt am Main

Tel. +49 (0)1577-4269215

Stellvertretender
Vorsitz

Klaus Belzer
Landestheater Detmold

Tel. +49 (0)178 3555834

Landesverband Baden-Württemberg
Markus Graßmann, Nationaltheater Mannheim
Stellvertretung
N.N.

Landesverband Bayern
Peter Potzelt, Theater Hof
Stellvertretung
N.N.

Landesverband Berlin/Brandenburg
N.N.
Stellvertretung
N.N.

Landesverband Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland
Kalliopi Patrona, Städtische Bühnen Frankfurt am Main
Stellvertretung
Ursula Hering, Städt. Bühnen Frankfurt am Main

Landesverband Nord
N.N.
Stellvertretung
Maria Teresa Gonzalez, Volkstheater Rostock

Landesverband Nordrhein-Westfalen
Klaus Belzer, Landestheater Detmold
Stellvertretung
Franziska Hösli, Theater Bielefeld

Landesverband Ost
Sylke Guhr, Landesbühnen Sachsen
Stellvertretung
Stefan Kringel, Oper Leipzig


Berufsgruppe TANZ

Hallo, wir sind die Vertretung der Berufsgruppe Tanz. Hast Du Fragen? Wir helfen gerne.

Berufsgruppenrat TANZ

dance@gdba.de


Vorsitz

Luca Ponti
Theater Krefeld & Mönchengladbach

Stellvertretender
Vorsitz

Paul Hess
Theater Trier

Landesverband Baden-Württemberg
Joshua Swain, Badisches Staatstheater Karlsruhe
Stellvertretung
N.N.

Landesverband Bayern
Alessio Burani, Theater Regensburg
Stellvertretung
Alexander Quetell, Staatstheater am Gärtnerplatz München

Landesverband Berlin/Brandenburg
N.N.
Stellvertretung
N.N.

Landesverband Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland
Paul Hess, Theater Trier
1. Stellvertretung
Melanie Lambrou, Saarländisches Staatstheater
2. Stellvertretung
Nicola Strada, Saarländisches Staatstheater

Landesverband Nord
Timo-Felix Schumacher, Schleswig-Holsteinisches Landestheater
Stellvertretung
Neven Del Canto, Städtische Bühnen Osnabrück

Landesverband Nordrhein-Westfalen
Luca Ponti, Theater Krefeld & Mönchengladbach
1. Stellvertretung
Livia Gil, Bühnen der Stadt Köln
2. Stellvertretung
Julie Endo, Theater Hagen

Landesverband Ost
Sabrina Sadowska, Theater Chemnitz
Stellvertretung
Sydney Merrilees, Sächsische Staatstheater Dresden

Dancepassport

Launch of the Dance Passport: A Union Solidarity Network for Dancers Abroad

Gathered in Rotterdam on November 6th for the final event of the European project Dance Futures – Creating Transition Schemes for Dancers and Promoting Sustainable Mobility in the Dance Sector, the European group of the International Federation of Actors (FIA) has launched its new Dance Passport.

The Dance Passport is a long-term project of the European group of FIA. Initiated in the 2000s, the project had the dual objective to enhance mobility in the European dance sector and to strengthen co-operation and partnership between unions. Unfortunately and despite a strong start, after some years the first paper version of the Dance Passport fell out of use. The new digital version of the Dance Passport should help protect dancers working in Europe in a more efficient way.

The aim of the Dance Passport is to be a source of support for professional dancers in the context of mobility. It is a union solidarity network for dancers abroad. This scheme allows dancers, who are paid-up union members in their home country, to access local union support while working for a short period in any European country where there is a participating union. Thanks to the strong co-operation and partnership between the member unions of the International Federation of Actors (FIA), the Dance Passport promises better information and more comprehensive protection for dancers working in Europe.

By organising key information and making it available through this website, FIA aims to inform dancers about their rights, as well as about the practices and contractual provisions considered an industry standard in the country where they are going to work. The general recognition by our members that dancers are not always properly informed regarding their own rights, has led FIA to conclude that there is real added value in making this type of information easily accessible to professional dancers. More detailed information and additional support can of course be sought directly from the local union.

The Dance Passport is intended for professional dancers based in Europe and planning to work for a short period in another European country. Dancers will be able to freely access the information available on this website, including the details of a direct contact person within each of the unions participating in the scheme, as well as a set of frequently asked questions. For more specific information, advice or any other additional services, the dancer will need to contact the local union and prove that he or she is a union member in his/her home country.

For more information about the Dance Passport, visit www.dancepassport.eu

This project has received the financial support of the European Union.


Berufsgruppe AUSSTATTUNG, TECHNIK UND VERWALTUNG (ATUV)

Hallo, wir sind die Vertretung der Berufsgruppe ATuV. Hast Du Fragen? Wir helfen gerne.

Berufsgruppenrat ATuV

bgatuv@gdba.de


Vorsitz

Adil Larak
Theater und Philharmonie Essen

Tel. +49 (0)201-8122152

Stellvertretender
Vorsitz

Wolf-Peter Bley
Landesbühnen Sachsen

Landesverband Baden-Württemberg
Peter Hering, Landestheater Tübingen
Stellvertretung
Marion Bleutge, Staatstheater Stuttgart

Landesverband Bayern
Simon Wiese, Staatstheater Augsburg
Stellvertretung
Juliane Buchin, Staatstheater Augsburg

Landesverband Berlin/Brandenburg
Axel Lucke, Staatstheater Cottbus
Stellvertretung
N.N.

Landesverband Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland
Thomas M. Herok, Staatstheater Mainz
Stellvertretung
N.N.

Landesverband Nord
Silvia Schlottag, Oldenburgisches Staatstheater
Stellvertretung
Elena Vonderau, Theater Lübeck

Landesverband Nordrhein-Westfalen
Adil Laraki, Theater und Philharmonie Essen
Stellvertretung
Mechthild Zavodnik, Theater & Philharmonie Essen

Landesverband Ost
Wolf-Peter Bley, Landesbühnen Sachsen
Stellvertretung
Caroline Müller-Karl, Theater Plauen-Zwickau

Technische Bühnenvorstände des Maschinen-, Beleuchtungs-, Ton-, Dekorations- und Kostümwesens (insbesondere Technische Direktor:innen und Technische Leiter:innen, Vorstände der Malsäle, Leiter:innen des Beleuchtungswesens, Leiter:innen der Bühnenplastikerwerkstätten, Leiter:innen des Kostümwesens, Leiter:innen der Ausstattungswerkstätten, Chefmaskenbildner:innen, Tonmeister:innen) und deren Referent:innen und Assistent:innen, Oberinspektor:innen und Inspektor:innen, Theatermaler:innen und -plastiker:innen, Bühnenmaler:innen und -plastiker:innen (Kascheur:innen), Kostümmaler:innen, Beleuchtungsmeister:innen und Beleuchter:innen, Bühnenhandwerker:innen, Maskenbildner:innen, Requisitenmeister:innen und Requisiteur:innen, Gewandmeister:innen, Bühnenmeister:innen, Veranstaltungstechniker:innen, Tontechniker:innen, Verwaltungsangestellte und Personen in ähnlicher Stellung


Gruppe der FREISCHAFFENDEN

Hallo, wir sind die Vertretung der Gruppe der Freischaffenden. Hast Du Fragen? Wir helfen gerne.

Freischaffendenrat

freischaffende@gdba.de


Vorsitz

Jennifer Münch
Heidelberg

Stellvertretender
Vorsitz

Irina Ries
Gießen

Landesverband Baden-Württemberg
Jennifer Münch, Heidelberg
Stellvertretung
Maren Schäfer, Mannheim

Landesverband Bayern
Rebekka Reinholz, München
Stellvertretung
Jens Ravari, Fürth

Landesverband Berlin/Brandenburg
Johannes Lange, Berlin
Stellvertretung
Roland Wolf, Berlin

Landesverband Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland
Irina Ries, Gießen
Stellvertretung
Judith Christ-Küchenmeister, Nieder-Olm

Landesverband Nord
Claudia Reimer, Hamburg
Stellvertretung
Darlene Ann Dobisch, Hamburg

Landesverband Nordrhein-Westfalen
Thomas Kaschel, Köln
Stellvertretung
Tilla Foljanty, Gelsenkirchen

Landesverband Ost
Eleonore Marguerre, Weimar
Stellvertretung
Julia Klawonn, Dresden

Ich brauche Hilfe